Sibbershusum

das sind wir!

Was versteckt sich eigentlich hinter dem Namen Sibbershusum?
Hinter dem Namen stehen wir. Ein Familienbetrieb im nordwestlichsten Dorf Deutschlands.

Seit 2015 führen wir, Stefan und Annika, den elterlichen landwirtschaftlichen Betrieb weiter und haben seit dem einiges verändert. Wir sind unseren eigenen Weg gegangen und führen unseren Betrieb heute mit Ackerbau, Hühnerfreilandhaltung, Schottischen Hochlandrindern und robusten Landschweinen.  

Wir haben immer Lust auf Neues, Veränderung und immer wieder große Ideen.

„Selfmade“ ist Stefans Lebensmotto. Die Tiere werden von uns gemeinsam täglich versorgt, das Tierfutter bauen wir komplett selber an und auch die Maschinen werden von Stefan in unserer hofeigenen Werkstatt repariert. 

Unsere Tiere sollen ein gutes Leben haben. Wir legen großen Wert auf eine nachhaltige und hohe Qualität unserer Produkte. 

Einblicke in die Landwirtschaft

Erzählen kann man viel, schreiben auch. Stefan aber möchte der Öffentlichkeit die Arbeit und unseren Hof zeigen, sie mitnehmen in den Alltag eines Landwirts und eine größtmögliche Transparenz schaffen. Und natürlich ist auch hier „Selfmade“ an der Tagesordnung: Stefan filmt selber, nimmt im Video kein Blatt vor den Mund und schneidet abends auf dem Sofa seine Beiträge zusammen.

Jeden Mittwoch um 18 Uhr und jeden Samstag um 11.30 Uhr gibt es ein neues Video auf dem Sibbershusum YouTube-Kanal.

 

Dass aus Spaß am Filmen so schnell so etwas Großes wird, hätten wir uns nie erträumt – Stefan hat mittlerweile einen eigenen Fanshop.

Besuche uns auch auf YouTube

Fragen? Melde dich!

Kontakt

Sibbers Hofladen

Rickelsbüll 2

25924 Rodenäs

Telefon

04668 959 041

Datenschutz

AGB

Impressum

Datenschutz

AGB

Impressum

Gestaltung und Umsetzung der Webseite: Kreativschmiede Vanessa Tabel